Mittwoch, 27. November 2013

Schlafmaske und U-Heft-Hüllen

Nachdem die erste Schlafmaske so gut angekommen ist durfte ich gleich nochmal eine nähen bzw. sticken.
Die Eulen-Schlafmaske ist ja eine In The Hoop Datei für die Stickmaschine.
Das Baby hat sie wohl recht gut angenommen und findet nun leichter in den Schlaf, daher wurde eine zweite als Ersatz noch  nachbestellt.
Ich hoffe, sie leistet weiterhin gute Dienste.



Dann habe ich wieder U-Heft-Hüllen genäht.
Das Querformat war eigentlich nicht so gedacht, aber mir ist erst nach dem Sticken des Namen aufgefallen, dass das U-Heft gar nicht so breit ist....daher ist der Name nun längs....aber ich find es so auch sehr schön.....gerade kann ja jeder :)



Liebe Grüße
Blue

Kommentare:

  1. Liebe Blue,

    die Eulenschlafmaske ist der Hammer, ich wußte gar nicht, dass sie für ein Baby ist. Auf die Idee muss man erst mal kommen.
    Ich finde den Namen so längs sehr schön. Mir gefällt das; es ist mal was anderes und bei Doppelnamen eine super Alternative.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und hoffe, dass du frei hast.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blue,
    Endlich komm ich auch mal dazu, mir deine Werke wieder anzuschauen. Die ist toll die Maske. Sollt ich bei meinem Kleinen auch mal probieren.Der findet auch nicht so gut in den Schlaf. Eine super Idee. Und die U-heft hüllen sehen doch super aus. Ich finde die Altanative längs ist doch eine tolle Lösung. Mir gefällts. So ich hoffe du hattest schöne und ruhige Weihnachten und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Glg Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Great article, Thanks for your great information, the content is quiet interesting. I will be waiting for your next post.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.