Sonntag, 22. April 2012

Diego

Seit neuestem kuschelt sich spät abends auf der Couch dieser kleine Geselle um meine Schultern. Nachdem wir immer noch im Garten buddeln, sind meine Schultermuskeln derart hart verspannt, dass die wohlige Wärme, die Diego nach 20 min in der Wärmeschublade, verströmt wirklich gut tut.

Das tolle Ebook hab ich bei Dawanda erstanden. Genäht habe ich ein Innenkissen, dass ich mit Traubenkernen gefüllt und dann noch einzelne Kammern abgetrennt habe. Zusätzlich dann noch eine Außenhülle mit Hotelverschluss, hinten lila Karo und vorne alles lila gemusterte Stoffe. Das Auge habe ich aus weißem und schwarzem Filz genäht.

Diego kann ich nur jedem empfehlen, der verspannte Schultern hat...aufgrund der Form bleibt er auch bei Bewegung wunderbar auf den Schultern liegen....was man von einem herkömmlichen Kissen oder einer Wärmeflasche ja nicht behaupten kann.




Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Blue

Kommentare:

  1. Liebe Blue...
    Das ist ja wieder TRAUMHAFT SCHÖN geworden..
    Du machst wirklich SEHR schöne Sachen!!!
    Liebe Grüße,
    Sonja
    Ps. Danke für Deinen lieben Kommentar!! Du hast ja RECHT!!! ;0)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blue,

    der ist total klasse geworden. Das ist eine prima Idee mit der Außenhülle.
    Ich kenne Diego und finde es auch super praktisch, dass man ihn um den Hals legen kann.
    Ich hoffe, er tut auch deinen Schultern gut.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Hey, superschön ist der geworden, der erste mit Patchwork! Ganz, ganz toll! Viel Spaß mit dem neuen Haustier :) Liebe grüße Simone

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Auge kann nicht Lügen. :-)
    Verspannungen ade! Super Idee.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Der sieht ja cool aus. Ist richtig super geworden.
    Der hilft bestimmt gut.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Habe Diego gesehen...und war "in love". Zum Anbeißen, der Kleine!
    GLg
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.