Sonntag, 6. Mai 2012

Darf ich vorstellen......Helena

unsere "Putzhilfe".


Mein Schatz wollte den Staubsaugerroboter schon lange, nachdem er ihn bei Bekannten gesehen hatte. Ich war anfangs skeptisch...kostet das Ding ja schließlich auch mehr wie ein normaler Staubsauger.
Als der IRobot dann reduziert war, hat mein Schatz zugeschlagen und nun ist sie da....Helena....so hat er das Ding getauft.....unsere neue Putzhilfe.
Es wurde ausgiebig getestet....Salz und Reiskörner in allen Ecken der Wohnung verteilt und was soll ich sagen....mich hat es auch überzeugt. Dank der Programmierung fährt sie wochentags ab 9 Uhr ca. 45 min durch unsere Wohnung und dann automatisch wieder in die Ladeschale zurück. Alles wird sauber bis in die Ecken. Wer Parkett oder Laminat hat, weiß wahrscheinlich, dass nach ein paar Tagen Staubflusen entstehen, wenn man nicht saugt....das hat nun ein Ende....ich bin begeistert!

Schaut doch mal unter Youtube oder hier: http://www.irobot.com/de/roomba_range.aspx

Ist echt witzig das Ding.....Spielerei hin oder her....ob man es wirklich braucht sei sicherlich dahin gestellt....aber wir gehen mit der Zeit...sagt mein Schatz :)


Liebe Grüße,
Blue

Kommentare:

  1. cool! sowas haett ich auch gern!!!! unser bekannter hat einen rasenmaeher roboter namens robert - somit finde ich es nicht schlimm wenn man diesen geraeten namen gibt;o)

    lg, und viele schoene projekte in der zeit, die du nun nicht mehr mit saugen verbringen musst, sondern in der du nun kreativ sein kannst!

    lg, carina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blue,

    ist ja echt witzig und dann macht Helena auch noch sauber, das ist sogar super klasse.
    Zu deiner Aussage ob man das wirklich braucht, klar braucht man das. Wir machen doch auch schöne Dinge die die Welt nicht braucht, die sie aber irgendwie schöner machen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blue..
    Das ist ja ein witziges Teil!! Genial möchte man sagen...Also wenn es jetzt nur noch bügeln und aufräumen könnte, dann hätten wir viel mehr Zeit zum Basteln und Frickeln...hihihi ...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig (oh ich sehe gerade, dass das meine "Vorrednerinnen" auch geschrieben haben)!
    Ich könnte so ein Teil auch brauchen!!!
    Aber ob das unbedingt sein muss?
    Ich kann´s ja mal meinem Mann vorschlagen.

    Liebes Grüßle aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.