Sonntag, 25. März 2012

Das machen wir nur einmal!

Ich habe ja von dem Gartenprojekt erzählt. Ich zeig euch nun mal die Bilder dieser Woche.


Angefangen hat es mit dem Aushub für das Gartenhaus, man beachte meine neuen karrierten Gummistiefel :)

Und noch einen 10m Graben für die Bewässerung und Strom gebuddelt.

Granitrasenkanten wurden probegesetzt...keine Angst....sie sind nicht mehr so schief :) Der Mineralbeton ist auch schon in der Mitte der Grube zu sehen....

....und nun wird er in harter Männerarbeit verdichtet

Dann waren wir zwei Hänger voll Split holen, alles reingeschaufelt in die Grube, glatt gezogen, Betonplatten gesetzt.....ewig und drei Tage gebraucht bis alles in der Waage war und dann konnten endlich die ersten Balken auf das Fundament gesetzt werden. 

Und der Spass mit dem Bausatz konnte beginnen. 

 Das war das Ende am Freitag wir haben noch ein wenig Aufbauen können bis die Dunkelheit einbrach, hier ein Bild ganz früh am Samstag:

Nach dem die Tür eingebaut war ging es zügig voran:

bis zum Mittag waren wir schon mit dem "Rohbau" fertig:

Und wärend mein Schatz die Bretter aufs Dach nagelte.... 

...habe ich die Fußbodendielen beidseitig gestrichen...und das hat soviel Freude gemacht wie man es mir auf dem Bild ansieht.

Aber wir haben weiter gewerkelt...unser Motivationssatz an diesem Wochenende "Das machen wir nur einmal" half ein wenig.
Und so sah unser Gartenhaus heute morgen noch aus:

und so heute Abend....

Nein, die Farbe hab nicht ich entschieden, wir wollten eigentlich erst so ein dunkles weinrot, aber da es das nicht im großen Eimer gab, sind wir kurzerhand bei dem Blau gelandet und sehr zufrieden.
Drei Seiten habe ich mit dem Blau schon gestrichen, die Rückwand fehlt noch.
Das Weiß hat leider nicht so gut gedeckt und muss nochmals gestrichen werden, zudem fehlt noch der Dachkranz, die Balken und die Unterseite vom Dach. Mein Schatz will dann das Dach von oben streichen und die Dachpappe verlegen. Noch jede Menge zu tun und der Rücken schmerzt schon ordentlich
...aber "Das machen wir ja nur einmal"


Forsetzung folgt....

Liebe Grüße
Blue

Kommentare:

  1. Donnerwetter, meine Annerkennung! Das Häuschen gefällt mir. Weinrot hätte doch gar nicht zu "Blue" gepasst. :-)
    Hach, und erst die karierten Stiefel, einfach entzückend zu der "Pünktchen-Erde".
    Der Garten wird bestimmt traumhaft schön. Der Anfang ist ja nun gemacht.
    Herzlichts
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blue,

    das sehe ich auch wie Elke, blau passt hervorragend zu deinen Blog-Namen; und es ist richtig zauberhaft.
    Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Dein Motto, das machen wir nur einmal hilft bestimmt bei so einem großen Projekt.
    Das wird wunderschön und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Wochenend Beschäftigung war das!
    Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:)
    Das macht man ja nur einmal :)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu Blue...
    na das ist ja ein toller Blog!! Und Das Gartenhäusschen ist der HAMMER und eins ist mal klar!! OHNE DIE TOLLEN KARIERTEN GUMMISTIEFEL HÄTTE DAS NICHT GEKLAPPT..*giggl*...In Blau/weiß, sieht es wirklich KLASSE AUS!!!!
    Liebe Grüße,
    Sonja, die jetzt öfter gucken kommt ;0)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.