Montag, 23. Juli 2012

Diego

Die Oma von meinem Freund hatte Geburtstag.
Da sie immer wieder unter schlimmen Nackenschmerzen leidet habe ich ihr einen Diego genäht.
Der spendet jetzt hoffentlich wohlige Wärme und lässt die Verspannungen verschwinden.
Gefüllt habe ich ihn mit Kirschkernen.
Das Auge habe ich mit der Stickmaschine diesmal aufgestickt.
Und einen zweiten Diego darf ich für die Tante auch gleich noch nähen :)


Liebe Grüße
Blue

Kommentare:

  1. also, dass ist mal eine ganz tolle Idee!!!!

    ...ich habe auch immer Nackenschmerzen...hihihi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blue,

    der Diego ist wieder wunderschön geworden und da bleibt es nicht aus, dass du gleich noch einen nähen darfst.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. hi, ich habe oft Nackenschmerzen
    habe diese aber mit einer guten Rückenschule gut in den Griff bekommen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.