Dienstag, 31. Juli 2012

Probenähen - Rasseleule Frieda

Ich durfte wieder Probenähen. Daniela von http://haendmaed.blogspot.de/ bringt ein neues Ebook heraus.
Diemal ist es die zuckersüße Rasseleule, die auf den Namen Frieda hört. Ich fand die ja schon so klasse vom Design her. Das Nähen ist zwar durch die Ringform nicht unbedingt für einen Anfänger geeignet. Aber schon bei der zweiten Eule klappte es viiiiiiiiel besser mit dem Wenden.
Ich probiere momentan auch mit der Sticksoftware einige Dinge aus. Dabei habe ich als Objekt die Augen, Schnabel und die applizierten Flügel von Frieda mal in eine Stickdatei digitalisiert.
Für die ersten Digitalisierungsversuche ist es ganz gut geworden und die Stickdatei in .pes wird es zusammen mit dem Ebook bei Daniela im Shop dann bald geben.





Liebe Grüße
Blue


Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    Vielen lieben Dank nochmal für deine Mühe! Das sieht so klasse aus!
    Das E-Book ist grade in meinen DaWanda-Shop gewandert ;-)
    Grüßles
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Blue,

    die sind wunderschön und ganz große klasse für die kleinen Händchen.
    Das du die Augen selbst digitalisiert hast, ist super toll. Ich kann das nämlich nicht :-(

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.