Montag, 2. Juli 2012

Nähzimmer reloaded

Ich war fleissig....zum einen habe ich mir einen Bänderständer (was für ein Wort....) gebastelt. Aus Leimholz, Rundholz und Vierkantholz, alles schön zugeschnitten, zusammengeleimt und verschraubt und schließlich weiß lackiert. Und nach dem Trocknen gleich ein paar Bänder aufgehangen und fotografiert.


Und dann habe ich mein Nähzimmerlein komplett ausgeräumt, Schränke neu gestellt und wieder eingeräumt. Nachdem ich die Stickmaschine gekauft hatte war es auf meinem Tisch wirklich eng geworden, also musste ein Anbau her. Hinten steht auch der neue Bänderständer :)


Der Schrank steht jetzt auf der anderen Seite.


Und wenn ihr euch fragt wer in diesem Käfig wohnt...


....Kira....meine Wüstenrennmaus....sie ist schon sehr alt und ich freu mich um jeden Tag, den sie noch bei mir ist. Leider ist meine Luna (eine schwarze Rennmaus) vor 2 Wochen gestorben. Daher hoffe ich, dass Kira noch ein wenig länger bei mir bleibt. Aber auch Kira ist nach Luna's Gang über die Regenbogenbrücke sehr viel ruhiger geworden. Tiere merken eben doch, wenn der Partner nicht mehr da ist.


Ansonsten bin ich noch fleissig am Umgestalten des Blog-Designs bzw des Neuentwurfes einer Internetseite. Aber dazu dann in Kürze mehr.


Liebe Grüße
Blue

Kommentare:

  1. Liebe Blue,

    ja so eine Sticki braucht auch Platz aber das hast du doch super gelöst. Dein Bänderständer (wirklich ein komisches Wort ;-)) ist wunderschön, so etwas müsste ich mir auch mal zulegen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Du bist immer fleißig. ;-) ... Und dann habe ich da noch eine Frage: ist es in deinem Nähzimmer immer so ordentlich? Wenn ja, wie machst Du das??
    -
    Deine Kira ist niedlich.
    Wie alt werden Wüstenmäuse im Normallfall?

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* nein....das ist direkt nach dem Umräumen fotografiert worden.
      Wo gearbeitet wird, da liegt auch mal das ein oder andere herum.
      Aber ich versuch schon immer wieder alles nach dem Nähen wegzuräumen.

      Mir wurde damals in der Zoohandlung gesagt sie werden so 2-3 Jahre alt.
      Meine Luna ist jetzt nach 3 3/4 Jahren gestorben. Kira ist genauso alt wie Luna und ich hoff sie bleibt noch ein wenig bei mir.

      liebe Grüße.
      Blue

      Löschen
  3. Juhuuuu liebe Blue...
    Dein Nähzimmer sieht KLASSE AUS!!! Und der Bänderständer ist sooooo toll geworden!!! Ich hab ja nur eine winzige Ecke zum frickeln...Ich verteile micein Zeugs während eines Bastelwahns dann auch schon mal in der Küche..*schäm*...
    Deine Kira ist echt süß...
    Liebe Grüße,
    Sonja
    Ps. Die Krabbeldecke ist MEGASÜß !!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ja ein Nähzimmer, das alleine ist schon ein Traum, mir würde ja eine Ecke schon reichen, aber gut.......und eine Sticki, ja wäre auch toll, aber man kann nicht alles haben, trotzdem freuet es mich, dass Du so ein schönes Nähreich hast!!! Dein Bänderständer, lach.., ist toll geworden und ist bestimmt praktisch zugleich!!!

    Viel Spaß in Deinen Kreativ-Reich
    wünscht Dir mit lieben Grüßen
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. uuui du hast ein total tolle Nähzimmer! WOW! Ich bin ganz neidisch! Ich hab meins leider im Keller! Und der Bänderständer ist eine super Idee! Ich trag mich gleich mal ein!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.