Donnerstag, 8. November 2012

Tutorial Häkelkorb aus Jerseygarn

Ein neuer Trend ist das Häkeln und Stricken mit den dicken Jerseystreifen.
Die Garne gibt es von Hoooked Zpagetti oder auch Next Recotton.
In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr einen Korb mit Henkeln aus diesem Garn häkelt.
Eine Kone ist völlig ausreichend für ein Körbchen in den angegebenen Maßen, es bleibt noch etwas über für ein weiteres Projekt.



Materialangabe:
Häkelnadel Nr. 10
1 Kone Jerseygarn

fertige Maße: ca. 8cm hoch, Durchmesser ca 18cm



Los gehts: wir beginnen mit einem Fadenring.
Wie das geht wird in diesem Video auf Youtube erklärt.
In diesen Fadenring häkeln wir 5 fM.
Den Fadenring zusammenziehen und mit 1 Km schließen. = 5 Maschen



In der 2. Reihe wird jede Masche der Vorrunde verdoppelt, d.h. 2 fM in jede Masche = 10 Maschen



In der 3. Reihe ein Stück Garn zur Markierung des Rundenanfangs einlegen. Es wird nun jede 2. Masche verdoppelt. = 15 Maschen 



In der 4. Reihe wird jede 3. Masche verdoppelt. = 20 Maschen 



In der 5. Reihe wird jede 4. Masche verdoppelt. = 25 Maschen 



In der 6. Reihe wird jede 5. Masche verdoppelt. = 30 Maschen 



In der 7. Reihe wird jede 6. Masche verdoppelt. = 35 Maschen 




In der 8.-10. Reihe werden nur noch fM gehäkelt. = 35 Maschen





In der 11. Reihe den Korb wenden, das Muster was innen liegt schaut schöner aus.



Weiter gehts: 7 Km, 10 fM, 7 Km, 11 fM = 35 Maschen



In der 12. Reihe 7 Lm anschlagen, die 7 Km überspringen und ab den fM der Vorrunde wieder 10 fM häkeln. 7 Lm, die 7 Km der Vorrunde überspringen, 11 fM = 35 Maschen
Dadurch ergeben sich die 2 Henkel




In der 13. Reihe eine komplette Runde fM, mit 1 Km beenden. Faden abschneiden und vernähen. Fertig!





Und hier noch ein weiteres Bild.
Bei dem weißen Korb habe ich bei Runde 8-10 eine weitere Runde fM gehäkelt. 


Dieses Tutorial ist nur zur privaten Nutzung gedacht. Ein Verkauf der Körbchen, die nach diesem Tutorial erstellt wurden, ist nicht gestattet.
Für Verbesserungsvorschläge und andere Hinweise bin ich dankbar.
Ich hoffe, dass euch mein kleines Tutorial gefallen hat und einige von euch es mal ausprobieren.


Kommentare:

  1. Oh wie schön!!!
    Danke für die Anleitung!!!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. *heul*

    Ich trau mich da immer noch nicht ran, selbst meine Tochter kann es schon. *GRRRRRRRR*

    Aber danke für diese schöne Anleitung.

    LG

    sera

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Blue,

    vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich denke jetzt hast du mich infiziert :D. Ich brauche auch so einen Korb.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. ah sieht ja toll aus, Danke für die Anleitung, das werde ich mal ausprobieren :-)

    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  5. Der Korb ist klasse! Und da ich gerade noch einen Cone Recotton-Garn im Haus hatte, habe ich mich gleich daran gemacht. :)

    Vielen vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Ich habe eine Reihe mehr zugenommen, damit ich auf 40 Maschen kam und dann den Griff-Teil mit jeweils 8 Kett- und 12 festen Maschen gehäkelt. Hat alles prima geklappt!

    Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Dank für das tolle Tutorial! Habe das gleich ausprobiert, mit Wolle zwar, und mit einer Luftmasche zum Anfang jeder Runde, in die ich dann die Kettmasche mache zum Schliessen der Runde. Da ich 2 Farben verwendet hab, gibt es so einen geraden Farbübergang, und auch einen geraden Abschluss. Werde mir jetzt auch mal dieses Jersey Garn besorgen, hab's schon gesehen aber wusste nicht, was man damit machen kann! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Den ersten habe ich fertig, läßt sich bißchen schwer häkeln, aber ich werde mir trotzdem noch einen größeren häkeln, vielen Dank für diese Anleitung.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.