Mittwoch, 30. Januar 2013

Recycling

Ich wollte das schon länger mal probieren.....so ein Milka Recyclingtäschlein.
Unmengen von Schokolade wurde eingekauft, teilweise auch schon vertilgt (und das Gewicht auf der Waage stimmt trotzdem noch), Klebefolie besorgt und dann konnte es losgehen. Die ersten Täschlein habe ich dummerweise schneller verschenkt als ich sie fotografieren konnte. Aber bei diesen beiden konnte ich noch nen Schnappschuss mit dem Handy machen bevor sie als "Kleinigkeiten" zum Burzeltag zweier Kolleginnen verschenkt wurden. Ist immer wieder lustig die Gesichter der überraschten Beschenkten zu sehen. So ein Recyclingtäschlein hat halt nicht jede ;)

Das WIP ist mittlerweile auch schon fertig und bald kann ich zeigen was es geworden ist, aber mit Fasching hat es jedenfalls etwas zu tun.

So....dann noch zwei Tage fleißig arbeiten, dann gibt Rick Kavanien und am Samstag geht's mit der gesamten Praxis zum Team-Event in den Schnee - Rodeln und Spaß haben.....schließlich waren wir ja fleißig *gggg*

Liebe Grüße
Blue

Kommentare:

  1. Hallo!
    Die sehen ja toll aus. Mal was ganz anderes. Die kommen bestimmt gut an.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, davon habe ich auch schon ein paar Nähen dürfen. Die haben eine tolle Größe. Was hast du den rein getan? Oder hast du sie leer verschenkt?

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie leer verschenkt.
      Sollte ja nur ne Kleinigkeit sein, wo sich donst nix geschenkt wird.
      Als Stiftemäppchen sind sie klasse. Habe die auch innen mit farblich passendem Stoff gefüttert. Die sind schon cool, wenn auch leider immer etwas knittrig. Das lässt sich durch das Wenden leider nicht vermeiden.

      Löschen
  3. Die Täschlein sind klasse, gell?! Ich hab auch schon einige genäht und die kommen wirklich wahnsinnig gut an.
    Vor allem find ich die Ausrede zum Schoki kaufen und essen einfach genialst!! ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Super toll sind die geworden ! RESPEKT
    LG
    AnGeliKa

    AntwortenLöschen
  5. Deine Milkatäschchen sind echt klasse.
    Schade, bei uns gibts zur Zeit keine Schoki im Haus.
    Aber wenn die Naschpause vorbei ist probier ich die bestimmt mal aus.

    LG Susi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über euer Feedback.